Start » Ratgeber » Kühl- Gefrierkombination 45 cm breit
 

Kühl- Gefrierkombination 45 cm breit

Kühl- Gefrierkombination 45 cm breit – Test Zusammenfassung und Vergleich 2022

Kühlschrank 45 cm breitNicht jeder hat die räumlichen Möglichkeiten, in der Küche eine wuchtige Kühl-Gefrierkombination unterzubringen. Wenn Sie in Ihrer Küche nur begrenzten Raum haben, dann bietet sich eine Kühl- Gefrierkombination 45 cm förmlich an.

Auf den vorhandenen Platz abgestimmt

Sie müssen keine Abstriche machen, denn die Kühl-Gefrierkombination 45 cm ist eine echte Alternative. Denn diese Geräte sind auf die Höhe ausgerichtet, sie bieten genauso viel Platz, wie ein Gerät, dass für die Breite gebaut ist.

Die Kühl-Gefrierkombination 45 cm wird von führenden Herstellern auf den Markt gebracht, Siemens, Whirlpool, Bosch, Bauknecht oder Bomann sind nur einige von ihnen. Die Produkte gibt es in verschiedenen Breiten, aber alle sind extra schmal und passen bestimmt in die kleine Lücke.

Sparen Sie nicht am falschen Ende

Schauen Sie nicht nur auf den Preis, es sind viele andere Dinge ebenfalls zu berücksichtigen. Sie sollten die Testberichte ausführlich lesen, denn auch schmale Geräte wurden in den Test einbezogen. Das beste Gerät ist nicht automatisch die teuerste Kühl-Gefrierkombination, aber auch ein preisgünstiges Gerät ist nicht immer die beste Wahl.

Achten Sie in erster Linie auf die Energie-Effizienzklasse, A+++ spart enorme Energiekosten. Mit einer Abtau-Automatik sollte das Produkt ebenfalls ausgestattet sein und mit einer Schnellkühlfunktion bringen Sie Getränke und Co. rasch auf die richtige Temperatur.

Die unschlagbaren Vorzüge dieses Kühlschranks

Ihre Sicherheit erhöhen Sie mit Warnanzeigen erhöhen, wird die gewünschte Temperatur unterschritten, ertönt ein Warnsignal und Sie können eingreifen.

no frost funktionIm Kühlschrank erleichtern Ihnen Frische-Zonen das Aufbewahren der Lebensmittel, Obst- und Gemüse wird eben anders gelagert, als das bei Fleisch und Wurst der Fall ist. Der Hersteller gibt jedoch an, wie und wo welche Nahrungsmittel zu lagern sind.

Verstellbare Einlegeböden sind im Kühl- und Gefrierschrank sehr von Vorteil, manche Lebensmittel brauchen mal mehr und mal weniger Platz. Zwischenböden und verstellbare Schubfächer sind eine wertvolle Hilfe.

Natürlich muss auch der Stauraum auf Ihre Lebensumstände abgestimmt sein, das Fassungsvermögen ist das A und O beim Kauf einer schmalen Gefrierkombination. Der Nutzinhalt wird in Litern angegeben, bei einer Kühl-Gefrierkombination müssen Sie allerdings auf die Aufteilung genau achten. Mit einem kleinen Gefrier-Teil können Sie besser klarkommen, als mit einem zu kleinen Kühlschrank. Wenn Sie jedoch Vorräte anlegen und Sonderangebote nutzen, dann sollten Sie besser einen größeren Gefrierschrank wählen.

In aller Regel kommen Singles mit 249 Liter Nutzinhalt gut aus, wobei ein Drei-Personen Haushalt schon etwa 349 Liter braucht. Größere Haushalte benötigen einen Nutzinhalt ab 350 Litern.

Die Standortwahl

StandortDie Kühl- Gefrierkombination 45 cm sollte möglichst weit weg von Herd stehen und ein Heizkörper sollte ebenfalls nicht in der Nähe sein. Auch vor einem Fenster wäre nicht der richtige Standort, hier kann die Sonneneinstrahlung ziemlich heiß werden.

Je kühler also die Umgebung ist, umso besser ist auch die Kühl-Leistung des Geräts. Achten Sie auch darauf, dass die Türe zur richtigen Seite hin geöffnet werden kann oder das der Türanschlag wenigstens auswechselbar ist.

Bei „Amazon“ sind etliche Geräte von führenden Herstellern zu finden, Bomann zum Beispiel hat im Test sehr gut abgeschnitten, diese Firma erfüllt alle wichtigen Kriterien und ist besonders günstig zu haben. Bei „Amazon“ ist das Gerät übrigens ohne Versandkosten und in kürzester Zeit lieferbar.

Zurück zur Test Zusammenfassung der Gefrierkombinationen 2022