Start » Liebherr Kühl Gefrierkombination » Liebherr Icbp 3256 Test Zusammenfassung + Vergleich

Liebherr Icbp 3256 Test Zusammenfassung + Vergleich

Produktinformationen zu dem Liebherr Icbp 3256

Leistung und Verbrauchswerte

Liebherr icbp 3256 TestDie Liebherr Kühlgefrierkombination fällt vor allem durch ihr leises Arbeiten auf. Mit einer Geräuschentwicklung von 34 dB(A), gehört diese Kühlgefrierkombination von Liebherr definit zu den leiseren Geräten. Auch der niedrige Stromverbrauch ist bei diesem Modell auffallend. Das Gerät wurde in die Energieeffizienzklasse A+++ eingestuft und hat einen Stromverbrauch von 164 kWh/Jahr. Kommt es zu einem Stromausfall, kann die Liebherr Kühlgefrierkombination die Lebensmittel für lange 36 Stunden weiter kühlen. Mit anderen Kühlschränken im Vergleich ist das ein sehr guter Wert, die anderen Kühl-Gefrier-Kombinationen halten hier manchmal nur ein Drittel so lange durch.

Zur Empfehlung 2017: Siemens KG39EAI40 *KLICK*

Komfortfunktionen, Bedienung und Handhabung

Aufgrund der Touch-Elektronik ist die Bedienung des Kühlschranks einfach und intuitiv. Die Temperatur wird für das Gefrierfach, wie auch für den Kühlteil digital angezeigt und die Türen für beide Kühlschrankelemente sind mit einem akustischen Türsignal versehen. Dieses ertönt, falls die Türen versehentlich offen gelassen werden. Das Modell verfügt zusätzlich über eine SuperCool und eine SuperFrost Funktion. Treten bei dem Gerät irgendwelche Störungen auf, oder wird die Stromzufuhr unterbrochen ertönt ein Warngeräusch.

Ablagefächer und Nutzinhalt

Bei der Kühlgefrierkombination stehen zum Gefrieren 57 Liter zur Verfügung und zum Kühlen sind es 204 Liter. Im Inneren des Kühlteils sind sechs Ablagefächer aus Glas zu finden, von denen fünf in ihrer Höhe verstellbar und eines teilbar ist. Des Weiteren gibt es Flaschenabsteller, Konservenabsteller und Varioboxen. Selbstverständlich verfügt die Kühlgefrierkombination auch über eine Eierablage. Die LED Lichtsäule sorgt für helles Licht, so dass der Inhalt des Kühlschranks sehr gut zu erkennen ist. Im Gefrierfach gibt es zwei Schubfächer und auch diese sind mit LED Leuchten beleuchtet.

Preisleistungsverhältnis

Von der Stiftung Warentest wurde dieser Kühlschrank in der Ausgabe 08/2015 mit der Note GUT (1,7) bewertet. Der Preis ist bei dem Gerät zwar nicht wirklich günstig, man kann das Modell aber auch nicht als überteuert ansehen. Letztendlich muss jeder selbst entscheiden, ob eine geringe Betriebslautstärke und die verschiedenen Ausstattungen diesen Preis wert sind. Zu beachten ist hier auch der geringe Stromverbrauch, der im Nachhinein Folgekosten einspart.

Das Fazit:

Liebherr icbp 3256 TestDer Liebherr ist zwar kein Schnäppchen, jedoch bekommt man für sein Geld auch sehr hohe Qualität geliefert. Der niedrige Stromverbrauch kann sich bei der Kühl-Gefrierkombination natürlich auch sehen lassen. Die intuitive, einfache Bedienung macht den Kühlschrank für jeden leicht zu handhaben und der große Stauraum ist für Familien bestens geeignet. Kommt es zu Störungen, hält das Gerät die Lebensmittel für sehr lange Zeit kalt. Die Kühlgefrierkombination ist rundum gelungen, was die Stiftung Warentest in ihrem Test bestätigte. Hier kann ruhigen Gewissens eine Kaufempfehlung ausgesprochen werden.
Bei Amazon lassen sich viele Angebote verschiedener Produkte für den Haushalt finden. Geräte namenhafter Hersteller wie Samsung, Redcoon, Bosch und Siemens sind dort meist versandkostenfrei erhältlich. Die Preise lassen sich in dem Shop gut vergleichen und die Kühlschränke werden bequem geliefert. Nach dem Kauf, kann man den Kühlschrank bewerten, was hilfreich für andere Interessenten ist. Auch weitere Informationen zu Gefrierteil, Kühlteil, Klimaklasse und Energieverbrauch sind dort übersichtlich zu sehen.

Zur Empfehlung 2017: Siemens KG39EAI40 *KLICK*

zurück zum Kühl Gefrierkombination Test